Paprika geräuchert

Paprika geräuchert

Nach Pfeffer ist Paprika das wichtigste und meistverwendete Gewürz in den meisten europäischen Küchen. Die Pflanzengattung Paprika gehört zu den Nachtschattengewächsen. Die als Schoten bezeichneten Früchte sind sehr farbenreich und reifen über mehrere Farbstadien, z. B. von grün nach gelb zu rot. Für unser geräuchertes Paprikapulver werden zunächst ausgesuchte und handverlesene vollreife, leuchtend rote Paprikaschoten über Eichenholz geräuchert und getrocknet.

Dieser Arbeitsvorgang dauert mehrere Tage, in denen die Paprika über 90% ihres Gewichtes verlieren. Nach der Räucherung werden die getrockneten Schoten schonend vermahlen.

Da so entstandene geräucherte Paprikapulver überzeugt mit einem aromatisch rauchigen, aber auch fruchtigen Geschmack. In Spanien wird das Gewürz in vielen traditionellen Gerichten wie Chorizo-Wurst oder Paella verwendet. Darüber hinaus passt die geräucherte Paprika zu allen Gerichten, die eine Rauch-Note vertragen.

Verwendung: Fleischgerichte, Suppen und Saucen, Kartoffelgerichte, Gemüse, Reisgerichte, Pasta, Paella, Gulasch, BBQ-Produkte, Eintöpfe

Erhältliche Verpackungsgrößen:

100g Papier Faltschachtel:

Artikel-Nr.: xxxx, EAN Code: xxxx

1 kg Beutel:

Artikel-Nr.: 9812

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen