Achtung:

Liebe Biova Kundinnen und Kunden,
unsere Rufnummer hat sich im Zuge unserer Umzuges geändert. Sie erreichen uns ab sofort unter der 07054 - 93 123 0 oder über die direkte Durchwahlen, die Sie unter „Kontakt“ finden können.

Vielen Dank.
Ihr Biova-Team

Paradieskörner
Paradieskörner

Paradieskörner

Das westafrikanische Gewürz mit dem wohlklingenden Namen war ab dem 13. Jahrhundert in Europa ein sehr beliebter Pfefferersatz. Die Bezeichnung verdankt das Gewürz vermutlich der mittelalterlichen Vorstellung von einem irdischen Paradies, in dem die damals sündhaft teuren Gewürze paradiesische Zustände schaffen sollten.

Nach der Entdeckung des Seeweges rund um Afrika nach Indien und die neuen Transportwege verloren die Paradieskörner ab Mitte des 16. Jahrhunderts in Europa immer mehr an Bedeutung.

Die Paradieskörner, auch Meleguetapfeffer genannt, sind die Samen eines Ingwergewächses, die fast ausschließlich im tropisch-feuchten Klima der Afrikanischen Westküste gedeihen. Paradieskörner sind ein fast geruchloses Gewürz, umso überraschter ist man über die warme und intensive Schärfe, subtil und elegant, mit leichter Nussnote.

Paradieskörner eignen sich für alle Schmorgerichte, afrikanische Würzmischungen zu Lamm, Fisch, Chutneys oder Ragouts. Selbst für Gebäck, als Zutat des Lebkuchengewürzes oder in Marmeladen bringen Paradieskörner eine ganz besondere Note. Verwenden Sie die Körner am besten grob zerstoßen oder frisch vermahlen.

Besonderheit:
Geschmack: angenehme, warme Schärfe, leicht nussig
Gerichte: Schmorgerichte, Fleisch, Fisch, Würzmischungen

Erhältliche Verpackungsgrößen:
120g Papier Faltschachtel:

Artikel-Nr.: xxxx EAN Code: xxxx

25Kg Sack:

Artikel-Nr.: xxxx

 

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner

Marco Müller

Telefon-Nr.: +49(0)7054 / 93123-14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Biosiegel Biosiegel
*gilt ausschließlich für ausgewählte
Pfeffer und Zucker

Onlineshop

Slow Food