Bild 1
Bild 2

Tibet Salz

Biova Tibet Salz, auch "mongolisches Salz " genannt, stammt aus dem Qinghai-Salzsee in Tibet. Er liegt auf einer Höhe von 3200 Metern. Der Qinghai-See (chin. "das grün-blaue Meer") ist einer der größten Salzseen der Erde.

Traditionelle Ernte von Kleinbauern und die schonenden Wetterverhältnisse lassen dieses Salz zu einem der edelsten Salze unserer Erde werden. Bereits die früheren Stämme des Tibets wussten dieses Salz zu schätzen und nahmen lange Wegen des Transports auf sich, um das Salz von den Hochebenen in die Dörfer zu bringen.

Daher ist es auch heute noch hoch geschätzt bei den Tibetern. Dieses Salz ist unverwechselbar im Geschmack, sehr würzig, mit vielen Aromen und leicht erdig, eignet es sich ideal zum Kochen und Würzen aller Speisen. Nicht aufdringlich aber doch mit deutlich mehr Eigengeschmack als einfach nur "salzig".

Inhaltsstoffe:

mind. 95,9% NaCI, 0,53%Ca, 0,14%Mg, 1,3% SO4
Feuchtigkeit: 0,02-0,1%
(Analyse: Prüfbericht 12003116 - 017 Hamburg 2012)

Erhältliche Verpackungsgrößen:

200g Papier Faltschachtel:

Artikel Nr.: 8015 EAN Code: 4260114119043

25kg Sackware:

Artikel Nr.: 8107-1

Besonderheiten: Hohe Reinheit
Geschmack: Sehr würzig, leicht erdig im Geschmack
Gerichte: Zum Kochen und Würzen jeglicher Speisen

 

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner

Marco Müller

Telefon-Nr.: +49(0)7452-8879085
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Biosiegel Biosiegel
*gilt ausschließlich für ausgewählte
Pfeffer und Zucker

Onlineshop

Slow Food